Kardiologisches Angebot

  • Ambulante Abklärung und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z.B. bei Brustschmerzen (Angina pectoris), nach Herzinfarkt, Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz), Herzrhythmusstörungen (z.B. Vorhofflimmern, etc.), Embolien, Synkopen (plötzlicher Bewusstseinsverlust).
  • Aufklärung über verschiedene medikamentöse, sondentechnische und operative Therapiemethoden bei verschiedenen Krankheitsbildern wie Durchblutungsstörungen, Klappenveränderungen oder Rhythmusstörungen.
  • Nachbehandlung nach kardiologischen Eingriffen oder Herzoperationen, z.B. nach: Ballon-Erweiterung von Herzkranzgefässen (Stent), Verödungen von Herzrhythmusstörungen (Ablation). Herz-Operationen (z.B. Bypassoperation, Klappenersatz).
  • Kontrolle von Patienten mit Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatoren (ICD/CRT). Wir können alle in der CH benutzten Geräte abfragen und umprogrammieren.
  • Risikoanalyse bezüglich Herz-Kreislauferkrankungen und Beratung bezüglich Managements der einzelnen Risikofaktoren (Bluthochdruck, Übergewicht, Rauchen, erhöhte Blutfettwerte).
  • Beurteilung der Kreislaufsituation vor geplanten Operationen (die nicht das Herz betreffen) bei bekannten Herzproblemen oder erhöhtem Operationsrisiko.
  • Mitbetreuung während einer ambulanten kardialen Rehabilitation nach einer Herzerkrankung.
  • Beratungsgespräche, Zweit-Meinungen und Gutachten im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • "Check-up" Untersuchungen vor Versicherungsabschlüssen
  • Beratungen für Sportler (Freizeit- und Breitensport) oder vor Wiederaufnahme eines körperlichen Trainings.